Die aktuelle Funkprognose für die Kurzwellenbereiche 3 bis 30 MHz


Funkprognose Mai 2018

Das Funkwetter im Mai: Der aktuelle Sonnenfleckenzyklus steht nun kurz vor dem Minimum. Die Experten schätzen für Mai eine Relativzahl von 7. Da sich die Erde gleichzeitig weiter von der Sonne entfernt und somit die Ionisation der Ionosphäre zusätzlich geringer sein wird, gehen die maximalen nutzbaren Frequenzen zurück. Das führt dazu, dass oft nur ein schmales Frequenzband offen sein wird. Die Signalstärken sind dann auch bestenfalls mittelmäßig.

Hans Zekl

Bitte klicken Sie auf die Region, von der Sie eine Funkprognose für den Monat Mai 2018 haben möchten.