Die aktuelle Funkprognose für die Kurzwellenbereiche 3 bis 30 MHz


Funkprognose September 2017

Das Funkwetter im September: Im September verbessern sich die Empfangsbedingungen leicht. Zum Einen liegt das an der Jahreszeit. September und Oktober bieten oft die besten Bedingungen. Zum Anderen wird eine minimal höhere mittlere Sonnenfleckenrelativzahl (26) vorhergesagt. Da auch die durch Gewitter hervorgerufenen Störungen verschwunden sind, kann die Jagd nach exotischen Lokalstationen wieder beginnen.

Hans Zekl

Bitte klicken Sie auf die Region, von der Sie eine Funkprognose für den Monat September 2017 haben möchten.