Die aktuelle Funkprognose für die Kurzwellenbereiche 3 bis 30 MHz


Funkprognose Januar 2018

Das Funkwetter im Januar: Gegenüber dem Vormonat gibt es nur geringfügige Änderungen. Die Sonnenaktivität nimmt weiter leicht ab, Relativzahl 27. Das führt dazu, dass meist nur wenige Bänder zur Verfügung stehen und dann sind Empfänge oberhalb 10 MHz kaum möglich.

Hans Zekl

Bitte klicken Sie auf die Region, von der Sie eine Funkprognose für den Monat Januar 2018 haben möchten.